GEIGENROCHEN

95 Millionen Jahre

Periode: Kreidezeit
Ort: Haqel, Libanon

3D  >
Einbetten
Einbetten
x

Darwinisten behaupten, alle Lebewesen hätten eine Evolution durchlaufen. Daher sind Beispiele Millionen Jahre alter Fossilien sehr wichtig, um zu zeigen, dass sich Lebewesen nicht verändert haben. Jedes einzelne Fossil beweist dies, und die Welt ist voll von solchen Beispielen. Eines der Fossilien, das die Ungültigkeit der Evolutionstheorie beweist, ist dieser 95 Millionen Jahre alte Geigenrochen. Die gleichen komplexen anatomischen Strukturen und Merkmale, die bei heutigen Geigenrochen zu sehen sind, können auch bei diesem 95 Millionen Jahre alten Exemplar beobachtet werden. Die Details sind eindeutig zu erkennen. Angesichts einer solchen Beweislage befinden sich die Argumente für die Evolutionstheorie in einer Sackgasse.

Detaillierte Bilder

Lebendes Beispiel

SP0722