NASHORNSCHÄDEL

75 Milionen Jahre

Periode: Kreidezeit
Ort: Gan Su, China

3D  >
Einbetten
Einbetten
x

Darwinisten behaupten, die Lebewesen stammten voneinander ab und nahmen ihre heutige Form durch im Lauf der Zeit erfolgende graduelle Veränderungen an. Wäre diese Behauptung wahr, dann müßte dies im Fossilienbestand erkennbar sein. Doch in der Erde finden sich ausschließlich Millionen Jahre alte Fossilien, die mit ihren heute lebenden Nachfahren identisch sind. Es gibt keine einzige Übergangsform, die die Behauptungen der Darwinisten verifizieren würde. Alle Lebewesen, vom Kleinsten bis zum Größten, existierten schon vor Millionen Jahren in derselben Form wie heute. Falls aber andere Lebewesen sich niemals verändert haben, dann dibt es keine rationalen und wissenschaftliche Gründe für die Behauptung, Menschen hätten sich verändert. Menschen waren immer vollständige Menschen, und sie haben sich niemals verändert.

Detaillierte Bilder

Lebendes Beispiel

SM1159