HYÄNEN-SCHÄDEL

73 Millionen Jahre

Periode: Kreidezeit
Ort: Da Li, Yun Nan, China

3D  >
Einbetten
Einbetten
x

Die Geschichte der Evolution ist voller Betrügereien. Es wurde versucht, Fossilien unterschiedlicher, ausgestorbener Lebensformen und sogar nur Fragmente fossilierter Knochen als Beweis für imaginäre Übergangsformen darzustellen. Evolutionisten beschreiben der Öffentlichkeit Fossilien noch existierender Arten als Lebewesen, die sich entwickelt haben sollen. Doch mittlerweile sind diese irreführenden Spekulationen über Fossilien abgelöst worden durch ein tiefes Schweigen. Denn man hat inzwischen erkannt, dass viele noch heute existierende Lebensformen schon vor Millionen Jahren in ihrer heutigen Form gelebt haben, dass sie sich also nie entwickelt haben, wie anhand dieses 73 Millionen Jahre alten Hyänenschädels erkennbar ist. Nun ist also für die Evolutionisten die Zeit gekommen, mit ihren Betrügereien aufzuhören und ihre Spekulationen und den Mythos der menschlichen Evolution zu begraben.

Detaillierte Bilder

Lebendes Beispiel

SM1252