LANGBEINFLIEGE

45 Millionen Jahre

Periode: Eozän
Ort: Litauen

3D  >
Einbetten
Einbetten
x

Fliegen erscheinen plötzlich im Fossilienbestand, mit allen Organen und Funktionen voll ausgebildet; Dies erklärt somit die evolutionistischen Behauptungen für ungültig. Die durch den Fossilienbestand belegte Tatsache ist die, dass Fliegen sich nicht allmählich aus einer anderen Art entwickelt haben. Von dem Moment, an dem sie erstmals in Erscheinung traten, bis zum heutigen Tag haben sie sich nicht verändert. Das abgebildete 45 Millionen Jahre alte Fossil einer Langbeinfliege ist ein Beweis dafür, dass sich diese Fliegen niemals verändert haben – mit anderen Worten, dass sie nie eine Evolution durchlaufen haben.

Detaillierte Bilder

Lebendes Beispiel

AI0435