FLIEGENDER FISCH

95 Millionen Jahre

Periode: Kreidezeit
Ort: Hjoula, Libanon

3D  >
Einbetten
Einbetten
x

Fliegende Fische springen, angetrieben durch schnelle Bewegungen ihrer Schwanzflosse, aus dem Wasser, schweben dann eine Zeit in der Luft, um dann wieder sanft zurück ins Wasser zu gleiten. Während der Zeit in der Luft kann der Fisch eine Geschwindigkeit von 50 km/h erreichen. Es gibt keinen Unterschied zwischen heute lebenden fliegenden Fischen und solchen von vor 100 Millionen Jahren. In all der Zeit hat diese Art nicht die kleinste Änderung erfahren, was all die Behauptungen von Evolutionisten über den Ursprung und die Geschichte der Lebewesen widerlegt.

Detaillierte Bilder

Lebendes Beispiel

SF0614